James Rizzi ..forever!

JR_Richter2015Forever James Rizzi ist das Motto der Pop Art Ausstellung in der Art Galerie Richter in Berlin.

Fast 4 Jahre sind nach dem Tode des Künstlers vergangen, James Rizzis wunderbare Kunst bleibt aber unvergessen und ist begehrt wie nie zuvor. Berlin freut sich auf die Ausstellung des amerikanischen Pop Art Genies.

Vernissage am 10.09. von 17-21 Uhr

 

Umbrisch-Provenzalisch mit einem Hauch Pop Art

PlakatEndfassung_NEU_DINA1_2015_06_24Rizzi-Gläser und 3D Arbeiten

In Tübingen findet im September jährlich der Umbrisch-Provenzalische Markt statt. Seit vielen Jahren schon ziert das offizielle Weinglas des Kulturhighlights ein ausgewähltes Rizzi Motiv. Für Besucher und Rizzi Fans jedes Jahr ein fester Termin. Auch die Tübinger Galerie Griesshaber zeigt während dem Markt ausgewählte Arbeiten des New Yorker Genies.

Einladungskarte_Griesshaber_2015_08_14.indd

Die Galerie Griesshaber präsentiert zum Markt 2015 Kunstwerke des Pop Art Künstlers aus allen Jahren. Zur Eröffnung am Freitag 18.September spricht der Verleger und langjährige Freund Bernhard Feil einige Worte.

Besuchen Sie den Umbrisch-Provenzalischen Markt und die geniessen Sie die Ausstellung des weltberühmten Pop Art Künstlers James Rizzi.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite http://www.galerie-griesshaber.de/

 

 

JAMES RIZZI AUSSTELLUNG bei NOTTBOHM

Einladung_JamesRizzi_MAIL_VSVernissage & Ausstellung James Rizzi

James Rizzi war schon zu Lebzeiten einer der populärsten Künstler aller Zeiten, ein echter „Pop Artist“. Bekannt wurde er durch die Erfindung der 3D-Papierskulptur und der 3D-Magnetbilder, die seit den 1970er Jahren untrennbar mit ihm verbunden sind. Nach seinem unerwarteten Tod im Jahr 2011 ist die Nachfrage nach den Arbeiten des New Yorker Künstlers geradezu explodiert. Die Ausstellung eröffnen wir mit einer Vernissage am Mittwoch, den 24.6.2015 um 19.00 Uhr. Wir würden uns freuen, Sie und Ihre Freunde persönlich zu diesem besonderen Ereignis begrüßen zu können.

 

Summer Mix 2015

JR_Firla_2015Künstler der Galerie Firla

Jedes Jahr im Juli präsentiert die Galerie Firla ihre Künstler in der Fabrik 45 in Bonn. Die Ausstellung der Galerie Firla in der Fabrik 45 zeigt unter anderem einige Raritäten von JAMES RIZZI, darunter Highlights wie NEW YORK CITY – A MARATHON FOR ALL- und 81 RIZZI PRINTS ON THE WALL.

Zusammen mit den noch lieferbaren Grafiken des Künstlers und den posthum erschienenen, drucksignierten Grafiken bilden wir einen eindrucksvollen Überblick über das Schaffen James Rizzis.

Vernissage am Freitag 3. Juli 2015 um 19.00 Uhr mit Musik von Red Baron Carol Knauber/Klaus Major
Ausstellungsort: Fabrik 45 Hochstadenring 45 53119 Bonn

Ausstellungsdauer: 4. Juli 2015 bis 2. August 2015, Montags bis Freitags von 16.00 bis 20.00 Uhr, Samstags und Sonntags von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr

 

Kunst immer wieder neu Erleben

Rizzi  JPEG Ostsee_Galerie_05-2015James Rizzi Ausstellung am Timmendorfer Strand

Getreu dem Motto Kunst immer wieder neu Erleben präsentiert die Ostseegalerie am Timmendorfer Strand ab dem 27. Juni Werke von James Rizzi. Besuchen Sie die Galerie direkt an der Strandpromenade und feiern Sie den Künstler und seine Kunst.

Neue 3D Werke, Highlights, wie auch Unikate aus seiner letzten Schaffensphase sind zu sehen.

Weitere Informationen zur Ausstellung erhalten Sie unter: ostseegalerie@hotmail.de wie auch telefonisch unter  04503-704041

 

Ein Hauch von Hollywood

JR_VHS_2Im Rahmen der Ausstellung ein Hauch von Hollywood präsentiert die Städtische Galerie „Alter Löwen“ in Pfullendorf amerikanische Ikonen und Stars.

Teil der Ausstellung sind Werke von James Rizzi, die im Erdgeschoß des historischen Gebäudes im großen Museumsshop erhältlich sind. Im Shop finden Sie interessante Geschenkartikel rund um die Kunst und die Fans können in Ruhe stöbern. Sie finden Bücher, Postkarten, Geschenkartikel, Leckerelle von Udo Lindenberg und vieles mehr.

Ganz aktuell können Sie hier auch die neuesten 3-D-Werke von James Rizzi erwerben. Für eine besondere Geschenkidee lohnt sich ein Besuch des Galerieshops!

Kontakt: Hermine.Reiter@stadt-pfullendorf.de

 

JAMES RIZZI SEXY SECRETS

JR_Herrmann1James Rizzi ganz sinnlich

Wenn wir uns an James Rizzi erinnern, bauen sich vor unseren inneren Augen sofort die Bilder seiner 3D – Konstruktionen von New York und den dort lebenden Menschen auf, von gelben Taxis inmitten der Wolkenkratzer – Bilder voller prallem Leben! Allerdings stehen diese Arbeiten diesmal nicht im Fokus der aktuellen Ausstellung. Haben Sie sich nicht auch schon mal gefragt, was James Rizzi daneben als Künstler und Mann beschäftigt hat? Lüften Sie mit uns das Geheimnis seiner erotischen Phantasien und schauen Sie hinter den „Vorhang des Anständigen“. Sie dürfen neugierig sein auf die Ergebnisse seines Kopfkinos mit Bildern von Daseinsfreude und Genuss!
Es ist uns ein Vergnügen, Ihnen bisher unveröffentliche Unikate, Zeichnungen und Gemälde vorstellen zu können. Die Ausstellung spannt einen Bogen von der natürlichen Sinnlichkeit einer Aktzeichnung bis hin zur lustvollen Darstellung von Liebesakten ohne Tabus

 

Aufbau des WALLART Mauerstück von James Rizzi am Donnerstag 26.2.2015 zwischen 14-15Uhr in Ludwigsburg

JR_Mauer_Watzl1Pressemitteilung des Kunsthaus Watzl in Ludwigsburg:

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu dürfen, dass wir in Zusammenarbeit mit dem Verwalter des Nachlasses vom New Yorker Popart Künstler James Rizzi ART28 erreicht haben, das ein Teil der Berliner Wallart hier in Ludwigsburg der Öffentlichkeit zugänglich aufgestellt wird. Termin: Donnerstag 26.2.2015 zwischen 14-15Uhr. Schillerplatz Ludwigsburg Herzliche Einladung dazu.

 

James Rizzi in Wiesbaden

INTERNET_Einladungskarte_artgallerywiesbaden_2015_02_26Art Gallery Wiesbaden präsentiert Rizzi Highlights

James Rizzi war immer gerne in Wiesbaden. Der Rheingau hat es ihm angetan, aber auch die Art Gallery in der Innenstadt, die seine Werke seit vielen Jahren ausstellt. Auch 2015 präsentiert Ihnen die Galerie einige seiner schönsten Werke, aber auch einige unverkäufliche Highlight und Objekte im Rizzi Design.

Lassen Sie sich überraschen und besuchen Sie die Ausstellung ab dem 21. März 2015.

 

Greeting from the big Apple

Casaretto Art zeigt James Rizzi

zur Vernissage am 20.02.2015 um 19 Uhr lädt die Galerie herzlich ein. James Rizzi war immer ein gern gesehner Gast in der Galerie. Seine Erinnerungen werden in Verden immer wach gehalten. Jimmy ist dort präsent wie eh und je.

Besuchen Sie die Ausstellung bis  zum 22. März. Weitere Informationen finden Sie auf www.casarettoart.de.

JR_Casaretto